Über uns

Die Apotheke Zur Madonna wird seit Jahrzehnten von der

Familie Twrdy geführt, 

seit mehreren Jahren lenkt

Mag.pharm. Marianne Twrdy

unseren Betrieb, mit Expertise und Freude am Beruf der Apothekerin.

Ihr steht ein hervorragend ausgebildetes und äußerst kompetentes Fachpersonal zur Seite.

Unser Team freut sich Sie persönlich beraten zu dürfen!

Impressum

Apotheke "Zur Madonna", Mag.pharm. Marianne Twrdy e.U.

Langobardenstr. 16

 A-1220 Wien

UID:  ATU65905407

FN:  350372d

Tel.: +43 1 282 22 76

Fax: +43 1 282 22 76 20

Konzessionärin: Mag. pharm. Marianne Twrdy

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz

Rechtsform: e.U.

Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

Unternehmensgegenstand: Vertrieb und Verkauf pharmazeut. Arzneimittel

Gewerbeordnung:

Apotheke nach dem österreichischen Apothekengesetz

Anwendbare gewerbe- oder berufsrechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung 1994, abrufbar unter http://ris.bka.gv.at

Website: www.apothekezurmadonna.at , www.apozurmadonna.at

Copyright: Alle Rechte vorbehalten

Design, Konzept, Texte, Autor: Christopher Twrdy

Fotos: Christopher Twrdy

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U.

(folgend als Apotheke Zur Madonna bezeichnet)

 

 

Stand: April 2020 

 

1. ALLGEMEINES

 

Auf dieser Homepage findet sich eine aktuelle Übersicht und Informationen über Produkte, Angebote und allgemeine Informationen. 

 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von Waren, die von Kunden als Verbraucher (Kunden) per E-Mail, Telefon oder persönlich vor Ort bei der Apotheke Zur Madonna bestellt werden.

 

Die Angebote und Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGBs sowie den Bedingungen über Liefer- und Versandkosten, die einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGBs bilden, und unter dem Punkt „Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Apotheke zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U.“  auf der Homepage www.apothekezurmadonna.at unter "Über uns" tagesaktuell abgerufen werden können. Die AGBs der Apotheke Zur Madonna (einschließlich der Liefer- und Versandkosten) gelten mit der Abgabe einer Bestellung einer Ware durch den Kunden in der aktuellen Fassung zum Tage der Bestellung als angenommen.

 

Die Apotheke Zur Madonna ist berechtigt, diese AGBs einschließlich aller Bestandteile und Anlagen dazu (insbesondere der Liefer- und Versandkosten) jederzeit einseitig zu ändern oder zu ergänzen. Bestellungen werden nach jenen AGBs (und Liefer- und Versandkosten) bearbeitet, die zum Zeitpunkt der Bestellung in Geltung standen. Abweichende Vereinbarungen zwischen der Apotheke Zur Madonna und dem Besteller bedürfen einer ausdrücklichen schriftlichen Regelung.

 

2. VERTRAGSABSCHLUSS

 

Bestellungen können vom Kunden per Anruf oder E-Mail erfolgen. Die Bestellung des Kunden wird durch seinen tatsächlichen Zugang an die Apotheke Zur Madonna wirksam. Es kann nur solange schriftlich widerrufen werden bis die Apotheke tatsächliche Kenntnis über die Bestellung erlangt hat. Ein solcher allfälliger Widerruf/Korrektur ist ausschließlich mittels einer unmittelbar auf die Bestellung folgenden E-Mail möglich.

 

Produkte können entweder vom Kunden selbst abgeholt werden oder an den Kunden kostenpflichtig versendet werden. Der Versand der Bestellung erfolgt ausschließlich über den Botendienst Veloce, gegen eine Gebühr, die vom Botendienst selbst festgelegt und zusätzlich verrechnet wird. Diese Gebühr kann schwanken und wird von der Apotheke Zur Madonna bei Bestellung dem Kunden mitgeteilt. 

Ansonsten kann der Kunde bestellte Produkte in der Apotheke zu den Geschäftszeiten abholen.

 

Darüber hinaus ist die Selbstabholung auch bei Waren, die besonderen Lieferbedingungen unterliegen (z.B. Eis- und Kühlwaren), erforderlich. In diesem Fall wird der Kunde von der Apotheke darüber gesondert telefonisch oder per E-Mail informiert.

Der Kunde wird über den Eingang der Bestellung bei der Apotheke durch einen Anruf (sofern eine Telefonnummer angegeben wurde) oder eine elektronische Bestellnachricht (E-Mail) zeitnah informiert, ob die bestellten Produkte lagernd sind oder von der Apotheke Zur Madonna selbst erst bestellt oder zubereitet werden müssen.

 

Werden Waren zur Selbstabholung bestellt, nimmt die Apotheke Zur Madonna das Angebot des Kunden durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail an, in der dem Kunden auch mitgeteilt wird, ob und/oder wann die Ware zur Abholung bereitliegt.

 

Werden die Waren zur Versendung an den Kunden bestellt, nimmt die Apotheke Zur Madonna das Angebot des Kunden durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail an den Kunden, in der ihm die Versendung der Ware mitgeteilt wird, bzw. durch telefonische Benachrichtigung des Kunden ausdrücklich oder durch Lieferung der bestellten Waren schlüssig an.

 

Kann die Apotheke eine Bestellung nicht oder nicht in angemessener Zeit ausführen oder ein Angebot nicht annehmen, wird sie dies dem Kunden umgehend mitteilen.

 

3. PREISE UND GÜLTIGKEIT

 

Alle Angebote und Informationen zu Angeboten sind unverbindlich. Die angegebenen Preise verstehen sich als Bruttopreise in Euro und beinhalten sämtliche gesetzliche Abgaben. Nicht enthalten sind alle im Zuge des Versandes anfallende Kosten sowie mögliche Importkosten.

 

Es gelten die Listenpreise des Tages, an dem die Bestellung bei der Apotheke Zur Madonna einlangt. Falls Sie Medikamente oder andere Produkte zur Abholung in der Apotheke vorbestellen und für diese ein gültiges Kassenrezept bzw. ein chefarzt-genehmigtes Rezept im Original abgeben, bezahlen Sie selbstverständlich maximal nur die aktuellen Rezeptgebühren.

 

4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Apotheke Zur Madonna.

Zahlungen sind bei Lieferung an den Boten direkt, oder bei Abholung, in der Apotheke selbst zu entrichten.

Zahlungsmodalitäten: 

  • in der Apotheke: Kreditkarte (VISA, Mastercard, Diners…), Maestro/Debit oder Bar

  • Zustellung: ausschließlich Bar

 

5. LIEFERBEDINGUNGEN

 

Die bestellten Waren werden vom Botendienst an die vom Besteller angegebene Adresse ausgeliefert.

 

Lieferungen (Versendungen) über den Postweg sind ausgeschlossen.

 

Für bestimmte Waren, insbes. Herstellungen bzw. Besorger aus dem In- und Ausland, gibt die Apotheke Zur Madonna dem Besteller die verlängerte Lieferzeit bekannt. Lieferverzögerungen werden dem Kunden umgehend bekannt gegeben, die Apotheke bemüht sich jedoch um die kürzeste Lieferzeit.

 

 

6. GEFAHRENÜBERGANG

 

Der Kunde genehmigt bei Versendung ausdrücklich die verkehrsüblichen Versendungsarten für die bestellte Ware, wie z.B. private Boten- und Zustelldienste wie Veloce.

 

Die Preisgefahr geht mit Absendung der Ware (das ist die Übergabe an die Zustell- / Transporteinrichtung) durch die Apotheke Zur Madonna auf den Käufer über.

 

7. EIGENTUMSVORBEHALT

 

Die Apotheke Zur Madonna behält sich das Eigentum an der Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Ware inklusive allfälliger Versandspesen und Porti vollständig bezahlt hat.

 

8. RÜCKTRITT

 

Der Kunde hat das Recht, vor Auslieferung der bestellten Ware seine Bestellung zu stornieren. Bei Versendung von Waren steht dem Kunden als Verbraucher innerhalb einer Frist von 14 Tagen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Waren beim Kunden zu laufen. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung schriftlich innerhalb der Rücktrittsfrist an die Apotheke abgesendet wird. Dieses Rücktrittsrecht steht jedoch nur dann zu, wenn die gelieferte Ware nicht geöffnet wurde, im Originalzustand ist, wenn weder eine Verschmutzung noch eine Beschädigung der Ware durch den Kunden stattgefunden hat und die Ware sachgemäß aufbewahrt wurde.

Arzneimittel und Kühlwaren dürfen nur zur Vernichtung zurückgenommen werden (siehe Punkt 9. Gewährleistung).

 

Bei Waren, die eigens nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu.

 

Die Kosten für die Rücksendung hat der Kunde allein und in voller Höhe zu tragen.

 

Versandart: Der Kunde hat sich der verkehrsüblichen Versendungsarten bei der Rücksendung zu bedienen (Aufgabeschein – Einschreiben Bestätigung) und trägt die Kosten bis zum Einlangen der Ware in der Apotheke.

 

Im Falle einer bereits erfolgten Bezahlung erhält der Kunde eine Gutschrift abzüglich unsere Spesen.

 

9. GEWÄHRLEISTUNG

 

Beanstandungen einer gelieferten Ware können innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. Die Reklamation hat schriftlich zu erfolgen. Der Kunde erhält eine Gutschrift im Wert der unversehrt zurückerhaltenen Ware (bitte entsprechend verpacken!) laut Rechnung.

Arzneimittel und Kühlwaren dürfen nur zur Vernichtung zurückgenommen werden.

 

Bei Waren, die eigens nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder die auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, steht dem Kunden kein Rücktrittsrecht zu.

 

Für Transportschäden ist die Transportfirma verantwortlich. Die Apotheke Zur Madonna macht darauf aufmerksam, dass die Beschädigung, die auf dem Transportweg entstanden ist, zur Geltendmachung der Ersatzansprüche unverzüglich schriftlich beim Spediteur/Post festzuhalten und dieser Befund der Apotheke zugeschickt werden muss.

 

Die Kosten für die Rücksendung hat der Kunde allein und in voller Höhe zu tragen.

 

Versandart: Der Kunde hat sich der verkehrsüblichen Versendungsarten zu bedienen und trägt die Preisgefahr bis zum Einlangen der Ware in der Apotheke.

 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Falle einer berechtigten Beanstandung hat der Kunde zunächst das Recht auf Verbesserung, falls notwendig, das Recht auf Austausch der Ware.

 

Der Kunde ist verpflichtet, die beanstandeten Waren, auf eigene Kosten, unverzüglich, beweisbar, an die Apotheke Zur Madonna zu übersenden. Im Falle einer berechtigten Beanstandung werden dem Kunden diese Übersendungskosten ersetzt.

 

Jedenfalls muss der Kunde im Reklamationsfall das Kaufdatum mit der zur reklamierten Ware gehörigen Rechnung nachweisen, die er als Kopie mit der reklamierten Ware mitzuschicken hat.

 

10. HAFTUNG

 

Die Apotheke Zur Madonna haftet für Sach- und Vermögensschäden nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

 

11. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

- Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors und der Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U., kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U., behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

- Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors und der Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm/ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er /sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor und der Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. eingerichtete Gästebücher, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

- Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor und die Apotheke Zur Madonna, Mag. pharm. Marianne Twrdy, e.U. ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm / ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

​ 

12. DATENSCHUTZ

 

Personenbezogene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz erhoben und dienen ausschließlich der Abwicklung des Geschäftes mit dem Kunden und/oder dem Anlegen einer Kundendatei und der damit verbundenen Kundenkarte. Die der Apotheke Zur Madonna vom Kunden übermittelten Daten werden für diese Zwecke elektronisch gespeichert, jedoch nicht an Dritte weitergegeben und streng vertraulich behandelt. 

Genaueres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

 

13. KUNDENKARTE

 

Zweck der Kundenkarte - Die Apotheke Zur Madonna Kundenkarte - ist es, Kunden der Apotheke Zur Madonna eine Vielzahl an besonderen Vorteilen zukommen zu lassen. 

Unser Bonusprogramm:

Bei einem persönlichen Umsatz von € 100,00 erhalten Sie eine einmalige Gutschrift von 4%.

(Ausgenommen von dem Bonusprogramm sind z.B. Rezeptgebühren, Sonderpreise, Gutscheine und Aktionen). Es werden nur Artikel aus der Freiwahl und Privatkäufe gezählt.

Der Umsatz und die etwaige Gutschrift werden auf der Kundenkarte gespeichert und kann innerhalb eines Jahres bei Einkäufen eingelöst werden. Keine Barablöse möglich.

Die Apotheke Zur Madonna behält sich den jederzeitigen Widerruf von derartigen Einkaufsvorteilen und Vergütungen vor.

Mit der Aushändigung der Kundenkarte und der ausgefüllten Unterzeichnung der Datenschutzerklärung der Apotheke Zur Madonna, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten EDV-unterstützt verarbeitet werden. 

 

14. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, bleibt sowohl der Vertrag als Ganzes als auch die anderen wirksamen Bestimmungen dieser AGB aufrecht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle mit dem Datenschutz und mit der Lieferung oder Zahlung zusammenhängenden Streitigkeiten ist Wien.

 

Das gesamte Vertragsverhältnis unterliegt österreichischem Recht.

 

15. KONTAKTSTELLE FÜR REKLAMATIONEN

 

Telefon: +43 1 282 22 76 (Ortstarif)

Fax: +43 1 282 22 76 20 (Ortstarif)

e-mail: info@apothekezurmadonna.at  apozurmadonna@gmx.at

Genauere Informationen zur Datenschutzrichtlinie und Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.